Kalender

Symphonisches Blasorchester Volkach

Freitag, 22. Juli 2016, 20:30

Symphonisches Blasorchester Volkach

ABENDKONZERT IM SCHLOSSPARK

Das Symphonische Blasorchester Volkach wurde 1978 zunächst als Jugendblasorchester aufgestellt. 1983 übernahm Oskar Schwab die Leitung des Orchesters und baute das Orchester musikalisch und strukturell aus. Mit der Gründung der Musikschule Volkach wurde die Nachwuchsausbildung intensiviert, so dass im Jahre 1998 die Umbenennung als „Symphonisches  Blasorchester der Musikschule der Stadt Volkach“ erfolgte. 

Zielsetzung des Symphonischen Blasorchesters Volkach ist es, Blasorchesterliteratur auf höchstem Niveau in einer möglichst optimalen Harmoniebesetzung zu spielen sowie die Weinstadt Volkach und die Musikschule Volkacher Mainschleife in der Öffentlichkeit zu repräsentieren. Neben den alljährlichen Serenaden sind herausragende Auftritte u. a. die Konzerte in der Abteikirche Münsterschwarzach 2007 und 2009, die Konzertreisen nach Meran 2005 und London 2007, sowie im Jahr 2008 die Gestaltung der Feuerwerksmusik im Rahmen der Europatage der Musik in Volkach und die Produktion der CD „Volkach Trilogie“. Beim „Flicorno d’oro“ in Riva del Garda nahm das Orchester 2009 erstmals an einem internationalen Blasorchesterwettbewerb teil und platzierte sich in der 1. Kategorie hervorragend. Mit dem Bayerischen Rundfunk wurde in den Jahren 2010 und 2011 die CD „Symphonische Bilder aus Volkach“ in Coproduktion erstellt. Auf Einladung des Marinemusikkorps Ostsee durfte sich das Orchester im Rahmen der Kieler Woche 2011 musikalisch präsentieren. Das Orchester konnte 2012 und 2014 den Oberstufenwettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes für sich entscheiden.

Seit 2005 steht das Orchester unter der fachlichen Leitung von Ernst Oestreicher. Als Leiter der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen und Bundesdirigent des Nordbayerischen Jugendblasorchesters gehört er zu den führenden Dirigenten in Nordbayern. Seit dem Jahre 2012 betreut Oestreicher an der Musikhochschule in Würzburg als Kernfachdozent den Masterstudiengang Blasorchesterleitung.

musikschule.volkach.de

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt frei, Spende erbeten

Zurück

Schloss Kirchschönbach • Altenschönbacher Str. 16 • 97357 Prichsenstadt