Kalender

häisd'n'däisd vomm mee

Freitag, 24. Juli 2015, 21:00

OPEN AIR IM SCHLOSSPARK

Neues Programm: „Nä, ich hald mei Goschn ned!“ – „Fränkischer Heimatsound“

Frisch, fromm, fröhlich, frech, fränkisch: „häisd'n'däisd vomm mee“ gleichen einer Vagabundenkapelle, tragen viel zu kurze Cordhosen, kuschelige Stricksocken, kunterbunt-karierte Hemden und löchrige Filzhüte. Sie sind Virtuosen auf zahlreichen denkbaren und undenkbaren Instrumenten, inmitten einer schrägen Bühnendekoration aus Sensen, Bildern, Bocksbeuteln und alten Koffern. Die Wanderer in der weiten Welt der Musik, mit Heimat im Fränkischen, sind längst keine Unbekannten mehr. Bei ihren Konzerten feuern die Jungs ein wahres Stimmungsfeuerwerk ab – a capella und instrumental. Das Publikum wird immer wieder mit einbezogen. So wird Fränkisch zum Erlebnis!

Die Musiker sind gern gesehene Gäste im Bayerischen Rundfunk und Fernsehen. Im Jahr 2009 waren „häisd'n'däisd vomm mee“ Kulturpreisträger der Hanns- Seidel-Stiftung. Im Oktober 2012 wurde ihnen der nordbayerische Volksmusikpreis – der Arzberger Bergkristall – verliehen.

haisd-n-daisd.de

Beginn:
21.00 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr

Eintritt:
Vorverkauf € 16,- zzgl. 10 % VVK-Gebühr
Abendkasse € 19,-

Eintrittskarten

Zurück

Schloss Kirchschönbach • Altenschönbacher Str. 16 • 97357 Prichsenstadt